Danke, 2017!

Bevor 2018 so richtig losgeht, möchte ich einen kurzen Rückblick mit euch teilen und das letzte Jahr in ein paar Zahlen zusammenfassen.

 35 tolle Paar-, Familien und Freundschafts-Shootings
 24 wundervolle Hochzeiten
 5 verschiedene Länder auf 2 Kontinenten
 1 grandioses Hotelshooting (Danke Hotel Traumschmiede!)
 1. Straubing Wedding Meetup
 1. Shooting-Tag für Verliebte
 von Würzburg nach München
 Website- und Design-Relaunch
 und: sooo viele liebe Menschen, die ich kennenlernen durfte  

Unglaublich, was in einem Jahr alles passieren kann! Tausend Dank für all eure Unterstützung! 

Hochzeitsfotograf Veronika Anna Fotografie in Österreich

Life has no limitations, except the ones you make.

— Les Brown

Willkommen, 2018!

Los geht das neue Jahr mit dem Wedding-Festival am 6. und 7. Januar in Mallersdorf-Pfaffenberg. Ich bin super gespannt und werde euch auf meinem Blog sowie in Facebook und Instagram auf jeden Fall davon berichten! Es folgen zwei weitere Shooting-Tage für Verliebte im Januar und im Februar – und dann auch schon die ersten Workshops, denn es geht zu Hannah L. nach Frankfurt sowie zum Way Up North nach Stockholm ♥
Die Hochzeitssaison beginnt für mich voraussichtlich Anfang April in der Oberpfalz, gefolgt von traumhaften Hochzeiten in meiner Heimat Straubing-Bogen, in Österreich sowie im Kreis München. Auch das Thema Hochzeits-Film wird dieses Jahr eine große Rolle spielen – mehr dazu werdet ihr im Laufe der nächsten Monate erfahren. Das 2. Straubing Wedding-Meetup steht auch in den nächsten Monaten an und ich freue mich schon jetzt, ganz viele Kolleginnen und Kollegen dort wieder zu treffen und neue kennenzulernen!

Abseits der Hochzeiten wird es für alle Mädels spannend, denn es wird schon bald einige Neuigkeiten zum Thema Freundschafts-Shootings geben. Außerdem ist ein erstes kleines Produkt in Planung – der Entwurf und die Idee stehen bereits, und auch hier bin ich wahnsinnig gespannt, wie es weitergeht!

Privat geht es im Januar noch ein Wochenende nach Innsbruck – zum Salsa Congress bzw. Salsa Winterfest. Im Februar sehe ich endlich mein liebes Würzburg wieder; den April werde ich mit absoluten Herzensmenschen bei unserem Master-Mind auf Mallorca verbringen. Vielleicht ergibt sich noch die ein oder andere weitere Reise, vielleicht kann ich auch einen weiteren Punkt meiner Bucket List abhaken und mir damit einen weiteren Traum erfüllen ♥

Doch der entscheidende Schritt für mich: Die Umstellung auf die volle Selbstständigkeit, denn mein Studium konnte ich im Oktober 2017 mit der Bachelorarbeit erfolgreich beenden. Und das bedeutet: noch mehr Zeit für neue Projekte, noch mehr Zeit zu Wachsen! Ich bin mega gespannt, was das neue Jahr so mit sich bringt!

Cheers und ein wundervolles neues Jahr 2018 euch allen! <3